Kursangebote

 

 

Der Nordic Walking-Stützpunkt Celle  bietet seit 2009 Nordic Walking-Kurse in Celle und Umgebung an.

 

Alle Kurse werden nach den Richtlinien der NWU (Nordic-Walking-Union e.V.) und den neuen, so genannten 13. Kriterien für die richtige gesundheitsorientierte Technik beim Nordic Walking durchgeführt. Desweiteren halten wir uns in unseren Kursen an aktuelle Studienauswertungen zum Thema Gesundheit und Nordic Walking.

 

 

"Ich bleibe am Ball !"

Neuste, aktuelle Studie zum Einsatz von Nordic Walking in der Gesundheitsförderung, Prävention und Rehabilitation sowie Studienauswertungen von 110 wissenschaftlichen Arbeiten im Zeitraum 2000 - 2010 vom 30.08.2010 (Scientific Research & Feasibility, Nordic Walking Health) werden bei der Umsetzung in meiner Ausbildung berücksichtigt. 

 

 

Kursinhalte / Unterlagen

  • Wissenvermittlung anatomischer, physiologischer und trainingswissenschaftler Grundlagen.
  • Ursprünge und Hintergründe von Nordic Walking.
  • Erlernen und Vertiefen der Nordic Walking Technik.
  • Gesundheitliche Aspekte von Nordic Walking.
  • Informationen zum Thema Ausrüstung
  • Förderung der Ausdauerfähigkeit
  • Pro und Contra von Nordic Walking.
  • Mobilisations- , Stabilisations-, Kräftigungs- und Dehnübungen.
  • Umgang mit Herzfrequenzcomputern der Firma POLAR
  • Einführung in die orthopädisch- medizinischen Technik der Gehschule nach Dr. Petra Mommert-Jauch vom DWI.
  • Trainingssteuerung zum Teil mit Videoanalyse
  • Kursunterlagen, Trainingspläne, Stundeninformationen für die Teilnehmer
  • "Mach dich fit" Broschüre im Wert von 5,00 Euro kostenlos
  • Teilnahmebescheinigung zum Ende des Kurs für die Krankenkasse

 

Kursdauer

Die Kursdauer beträgt ab 2018 12 Einheiten a. 90 Minuten.

 

Mein Training in Kleingruppen mit maximal 8 Teilnehmern wird ausschließlich von mir oder einem professionell ausgebildeten Instruktor betreut, der zusätzlich über eine Grundqualifikation im Bereich Sport und Gesundheit verfügt. Eine individuelle Betreuung durch einen fachkundigen Trainer in kleinen Gruppen ist eine wichtige Voraussetzung für ein effektives und erfolgreiches Training.

 

Alle Kurse werden nach Absprache auch zu Wunschterminen durchgeführt.

 

Hochwertige Nordic Walking Stöcke von der Firma LEKI sowie Pulsfrequenzuhren der Firma Polar, stehen für die Kursteilnehmer kostenlos zur Verfügung.

 

Die Teilnehmer benötigen nur dem Wetter angepasste Kleidung.

Und wer schon länger keinen Sport getrieben hat, sollte zuerst seinem Hausarzt einen Besuch abstatten um prüfen zu lassen, ob der "Hochleistungsmotor von 1960 überhaupt noch TÜV bekommt".

 

                                                     

 

Ferner hast du die Möglichkeit, bei mir das DLV-Nordic-Walkingabzeichen zu erlangen.

 

 

Zertifizierte Ausbildung

 

In Kooperation mit dem TUS Oldau/Ovelgönne e. V., dem SC-Wietzenbruch e.V., dem SV Garßen e.V. und dem MTV Fichte Winsen e. V. und dem SV Velpker e.V. bieten ich Ihnen  den Nordic Walking-Grundkurs als Präventionskurs an, der speziell nach den Richtlinien der Krankenkassen (Präventionsmaßnahmen nach § 20 SGB) durchgeführt wird.  Dieser Kurs wird von den Krankenkasse mit bis zu 80% der Kurskosten bezuschusst.

 

 

 


 

 

 

              

                     

 

 


 

 

Für meine Kurse "Gesundheitsorientiertes Nordic Walking" und "Nordic Walking - Gesundheit gestalten mit einem Programm zur allgemeinen Ausdauerförderung" wurde mir von der Zentralen Prüfstelle Prävention mit einem Zertifikat bestätigt, dass die Qualitätskriterein des Leitfadens Prävention des GKV-Spitzenverbandes zur Umsetzung des §20 Abs.1 SGB V erfüllt sind.

 

                                                      

 

Allerorts springen einem die verschiedensten Güte-, Prüf- und Qualitätssiegel ins Auge. Doch nicht immer wird klar, nach welchen Gesichtspunkten das jeweilige Zertifikat vergeben wurde. Das Qualitätssiegel "SPORT PRO GESUNDHEIT" hingegen steht für Transparenz. Es hat klar definierte Ziele und Kriterien und schafft Orientierung im Dschungel der zahlreichen Programme des Gesundheitssports. Es hilft Interessenten, aber auch Ärztinnen und Ärzte sowie Krankenkassen bei der erfolgreichen Suche nach dem passenden Gesundheitskurs und unterstützt die Sportvereine bei der Bildung.

 

Ein weiteres Zertifikat habe ich vom Deutschen Turner Bund für die Teilnahme an der Konzeptschulung für das standartisierte Kursprogramm "M.O.B.I.L.I.S light"  - Mehr bewegen, Gesünder essen - bekommen.

Das Programm ist ein Konzept zur Gesundheitsförderung auf Grundlage der gemeinsamen und einheitlichen Handlungsfelder der Spitzenverbände der Krankenkassen zur Umsetzung von §§ 20 und 20a SBB V.

 

M.O.B.I.L.I.S light ist die praktische Umsetzung eines wissenschaftlich bewährten Konzepts zur Lebensstiländerung nach dem Motto: Mehr bewegen, Gesünder essen. Es wurde konzipiert als Präventionsprogramm für leicht übergewichtige Erwachsene mit einem Body-Mass-Index zwischen 25 und 30 kg/m2. Das Bewegungs- und Ernährungsprogramm läuft über einen Zeitraum von 14 Wochen und umfasst 10 Bewegungseinheiten und 4 Ernährungseinheiten. Das 50 + 50 Punkteprogramm begleitet die Teilnehmer langfristig auf ihrem aktiven Weg des gesunden Abnehmens und Schlankbleibens.


 

Für weitere Fragen ruft mich einfach an oder schreibt mir eine E-Mail:

Tel. 05143-6695526 oder Mobil: 0172-5145904

info@nordicwalking-celle.de

 

 



 

 

 



 


 

 



 

 

 


 


 



 

 



 

 

 
 
 
 
 
 
 
 


Seite angesehen: 13153 Mal